Weihnachten: Deutsche geben mehr aus und schenken Geld oder Gutscheine

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und die Straßen und Schaufenster erstrahlen bereits jetzt in festlichem Glanz. Wer jetzt noch keine passende Geschenkidee hat, sollte sich so langsam Gedanken machen. Denn es bleiben nur noch vier Wochen, um die Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu besorgen.

Zwar mangelt es häufig an der richtigen Idee, doch eines steht jetzt schon fest: Sparen ist dieses Jahr in Deutschland nicht angesagt. Viele Menschen sind sogar bereit, mehr Geld als im vergangenen Jahr für die Weihnachtsgeschenke auszugeben. Zu diesem Ergebnis kam die Unternehmensberatung Ernst&Young im Rahmen einer aktuellen Umfrage zum Thema Weihnachtsgeschenke.

Deutsche wollen dieses Jahr mehr Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben

2.000 Deutsche wurden für die repräsentative Umfrage von Ernst&Young befragt. Die Befragten gaben an, für das diesjährige Weihnachtsfest durchschnittlich 230 Euro ausgeben zu wollen. Im Vergleich zum Jahr 2011 liegt der Durchschnitt dadurch um acht Prozent beziehungsweise 17 Euro höher. Doch nicht überall in Deutschland sind die Menschen so großzügig. Denn die Umfrage deckte durchaus starke regionale Unterschiede auf. So sind die Hessen mit 254 Euro großzügiger als die Menschen in Baden-Württemberg mit 211 Euro. Aber auch die Einwohner von Nordrhein-Westfalen und Bayern liegen mit 229 Euro und 224 Euro unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. Auch wenn die Bundesbürger in diesem Jahr großzügiger sind, als im vorherigen, liegt das Budget noch immer weit unter dem des Jahres 2007. Denn vor der Wirtschaftskrise gaben die Deutschen im Durchschnitt 246 Euro für die Weihnachtsgeschenke aus.

Geld, Gutscheine oder Konzertkarten liegen in diesem Jahr weit vorne

Wer noch nicht die passende Geschenkidee hat, kann es sich dieses Jahr einfach machen. Denn Gutscheine oder Geld liegen auf der Beliebtheitsskala weit vorne. Rund 60 Prozent der Bundesbürger möchten ihren Liebsten mit einem Präsent dieser Art eine Freude bereiten. Traditionell, aber dennoch sehr bliebt, sind auch in diesem Jahr Bücher, Bekleidung, Spielwaren und Süßigkeiten. Ebenfalls angesagt sind CDs und DVDs. Aber auch Konzerttickets erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wer sich noch pünktlich zum Weihnachtsfest ein Ticket für die Lieblingsband sichern möchte, findet unter www.adticket.de eine umfangreiche Auswahl an Konzertkarten jedes Genres.

Speak Your Mind

*